HEUTE ERSCHIENEN: DIE NEUE AUSGABE VON THE HUNDERT – HIGHLIGHTS OF THE YEAR 2015

Berlins führendes Startup Magazin präsentiert unvergessliche Momente und Menschen, die die Berliner Startup-Szene im letzten Jahr bewegt haben.

Berlin, 18.01.2016 – Die Startup-Szene hat sich zu einem wichtigen Treiber der wirtschaftlichen Perspektiven Berlins entwickelt. Die Stadt zieht junge Talente und Kapital aus der ganzen Welt an. Die Startup-Szene boomt. Daher bemerkt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) in seinem Vorwort für die aktuelle Edition von THE HUNDERT sehr treffend: 

“Sicherlich war es für die Redaktion von the Hundert nicht leicht, die 100 Highlights aus den zahlreichen Höhepunkten des Jahres 2015 auszuwählen.„ Michael Müller
Ein sehr bunter Jahresrückblick auf die Berliner Gründerszene

In der aktuellen Ausgabe von THE HUNDERT werden zum ersten Mal die wichtigsten und spannendsten Ereignisse des vergangenen Jahres vorgestellt – einige der größten Investments, die wichtigsten Exits, Awards, Neu-Eröffnungen, Events, Jubiläen, Kuriositäten und andere besondere Projekte, die im letzten Jahr überrascht haben. Mit dabei sind Ereignisse wie:

  • Ashton Kutcher und Joko Winterscheidt investieren in das Startup GoButler
  • Microsoft kauft das Berliner Startup 6Wunderkinder
  • Outfittery erhält ein Investment von 20 Millionen Dollar von Northstar
  • Panono Camera fotografiert Königin Elisabeth während ihres Besuches in Berlin
  • Die Investorenkonferenz NOAH gastiert erstmals in Berlin
  • Goldman Sachs investiert 40 Millionen Dollar in Mister Spex
  • Kontroverse Outdoor-Plakatkampagne von Erotik-Startup Amorelie
  • Axel Springer kauft Business Insider für 343 Millionen Dollar

Nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch geht dieses Heft ganz neue Wege. Zum ersten Mal haben die Macher von THE HUNDERT komplett auf Fotos verzichtet. Das ganze Magazin, einschließlich des Profilbildes von Bürgermeister Michael Müller, wurde illustriert. Acht Künstler aus sechs Ländern haben die exklusiven Grafiken umgesetzt. Verständlich, dass die Realisierung dieser Ausgabe ein echter Härtetest für Konzept und Team waren. Doch die fertige Ausgabe von „Highlight 2015” rechtfertigt den Aufwand. Das Magazin ist ein kleines Meisterwerk geworden, das man so in der Medienwelt noch nicht gesehen hat.

Das Magazin wurde am vergangenem Freitag (15. Januar) im Rahmen einer exklusiven Pre-Release Vernissage im Neu West Berlin zum ersten Mal vorgestellt. Knapp 300 Gäste aus der Berliner Startup-Szene haben die neue Ausgabe begeistert gefeiert. (Fotograf: Philip Nürnberger)

Das Magazin erscheint wie immer in einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Es ist auf Events, in Coworking Spaces und bei zahlreichen Partnern von THE HUNDERT in ganz Europa kostenlos erhältlich. Mehr als 1500 Exemplare werden direkt an Top-Investoren, Geschäftsführer und Journalisten in ganz Deutschland verschickt.

Die gesamte Ausgabe steht ab sofort auf www.the-hundert.com zum kostenlosen Download bereit. Dort kann man auch alle einhundert Grafiken bewundern.

THE HUNDERT Vol. 7 wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung von drei Sponsoren: KPMG, Weberbank und SAP.

Pressekontakte
  • 47c5fe6322f88f37590bbd7ae0535159

    Katarzyna Oldziejewska

    NKF Media GmbH
    Katarzyna Oldziejewska
    Gustav-Meyer-Allee 25
    13355 Berlin
    ko@the-hundert.com
    Tel: 030 308 77 474
Download PDF
Download PDF
Über the Hundert

The Hundert is a quarterly released publication of the Berlin publishing house NKF Media GmbH. Each issue displays monothematically 100 startups, enterprises or founders.

● Print run: 10,000 copies

● Distributed for free at startup conferences and events throughout Europe

● Free download on www.the-hundert.com

● Free iPad App for download in the App Store

● Volume: 160-300 pages

● Design: Operation Butterfly www.operationbutterfly.com

● Printing company: Laserline http://laser-line.de



The Hundert erscheint in dem jungen Berliner Verlagshaus NKF Media GmbH. Das Magazin erscheint vierteljährlich und beschäftigt sich intensiv mit der Berliner Startup-Szene. Jede Ausgabe von the Hundert portraitiert monothematisch 100 Berliner Startups, Unternehmen oder Unternehmer.

● Gesamtauflage Print: 10.000 Exemplare

● Kostenlos auf Startup-Konferenzen und -Events in Berlin und ganz Deutschland

● Kostenloser Download auf www.the-hundert.com

● Kostenlose iPad App zum Download im App Store

● Umfang: 160-300 Seiten

● Design: Operation Butterfly www.operationbutterfly.com

● Druckerei: Laserline http://laser-line.de

Pressemitteilungen